Unsere Schule befindet sich an der Grenze von Frankenwald und Fichtelgebirge im Schulverbund mit der benachbarten Mittelschule der Stadt Helmbrechts.

Wir unterrichten im Schuljahr 2019/20 ca. 225 Schüler in 11 Klassen. Dabei bieten wir für die Klassen 5 und 6 neben der Regelklasse jeweils eine gebundene Ganztagesklasse an. Ab der 7. Jahrgangsstufe können unsere Schülerinnen und Schüler bei geeigneten Noten den M-Zug besuchen, den sie in der 10. Klasse mit der erfolgreichen Mittleren Reife abschließen können. Das flexible Schulsystem erlaubt bei geeigneten Noten auch einen späteren Eintritt in den M-Zug.

Die Schule ist engagiert als "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" und wurde zum zweiten Mal als "Partnerschule Verbraucherbildung" ausgezeichnet.

Herzlich willkommen auf den Seiten der Mittelschule Münchberg-Poppenreuth!

Hier erhalten Sie Informationen zu unseren neuesten Beiträgen, Projekten und Aktivitäten. Alle weitere Informationen beziehen Sie über die Navigation, viel Spaß!

Corona aktuell: (Stand 24.06.2020 / 23:30 Uhr)

Seit Ende der Pfingstferien sind nun alle Jahrgangsstufen wieder in den Präsenzunterricht, wenn auch teilweise nur im wöchentlichen Wechsel, zurückgekehrt.
Über den Stundenplan und die Gruppeneinteilung wurden Eltern und Erziehungsberechtigte separat informiert. Sollten Fragen auftreten, bitten wir um Kontaktaufnahme mit der Schulleitung oder der Verwaltung.

!!! Auf Grund der Schülerzahl wird das Betreten und Verlassen des Schulhauses folgendermaßen geregelt: Generell ist der Haupteingang nur zum Betreten des Gebäudes vorgesehen. Aus dem Flachbau und dem Untergeschoss verlassen wir die Schule über den Ausgang bei der Aula. Im gesamten Hochbau wird das Schulgebäude über die nächstgelegene Tür der Fluchttreppe verlassen. Zusätzlich gilt im Schulhaus eine "Einbahn-Regelung". Wir bitten die angebrachten Schilder und Vorgaben zu beachten.

Zur bestmöglichen Umsetzung der Vorgaben und zum bestmöglichen Schutz der Gesundheit von Schülern und Lehrern wurde frühzeitig ein Gespräch mit dem Bürgermeister der Stadt Münchberg geführt. Die Vereinbarungen werden aktuell mit den bestehenden Hygienevorgaben des Kultusministeriums ergänzt und sind sowohl im Eingangsbereich der Schule nachzulesen als auch hier auf unserer Homepage herunterzuladen.

Download: Hygienekonzept der Schule

Kultusminister Prof. Dr. Piazolo hat sich am 23. Juni 2020 zu Regelungen in den Sommerferien und vor allem zu den Planungen im neuen Schuljahr geäußert. Die entsprechenden Briefe finden Sie hier in Kürze.

 

Informationen zum Schulbusverkehr

 

Achtung:

Für alle Schüler besteht an der Bushaltestelle und in den Bussen Maskenpflichtbei Nichteinhaltung findet keine Mitnahme statt. Bittet achtet in den Bussen vor allem beim Ein- und Ausstieg auf den entsprechenden Abstand. Den Anweisungen des Busfaheres ist Folge zu leisten! Der Kontakt zum Fahrer ist zu unterbleiben.

Bitte jeweils rechtzeitig an der Haltetstelle sein und bitte auch dort zuverlässig den vorgeschrieben Abstand von mindestens 1,5 - 2 Metern wahren! 

Fahrten für Unterrichtsbeginn 08:00 Uhr:

Alle Fahrten der Busunternehmen Hübner, Schödel und Fiedler finden zu den regulären Zeiten statt!

 

Fa. Bachstein / Zell: 

Mödlenreuth

07:16

Zustieg für Poppenreuth

 

F- Dorf

07:18

Zustieg für Zell

 

Großenau

07:22

Zustieg für Zell und Poppenreuth

Lösten

07:31

Zustieg für Zell

 

Kleinlosnitz

07:36

Zustieg für Zell und Poppenreuth

Großlosnitz

07:37

Zustieg für Zell

 

Zell Schule

07:40

Ausstieg 4.Klasse / Zustieg für Poppenreuth

Schnackenhof

07:45

Zustieg für Poppenreuth

 

Poppenreuth

07:55

 

       

   

Rückfahrt um 11:15

2x Hübner GB, 1x Schödel GB zum Bahnhof, 1x Bachstein nach Zell

 

(Stand 24.06.2020 / 23:30 Uhr)

 

 

Kontakt

Zum Seitenanfang